Über uns

Das Festival wird von dem Verein Aktion Jugend e.V. in Kooperation mit der Jugendförderung Hessisch Lichtenau organisiert und veranstaltet.

Die Aktion Jugend e.V.  ist ein Verein aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen, deren Ziel es ist, die Interessen der Jugendlichen um und aus Hessisch Lichtenau zu vertreten. Bestandteil der Aktion Jugend e.V. sind das Ferienspiel-Team, die Theken-Gruppe und die Backline-Gruppe. Diese Gruppe ist für die Organisation und Koordination unserer Veranstaltungen verantwortlich. Ein großer Teil des Teams für das Festival besteht aus der Backline-Gruppe. 

Das damals 2009 benannte „No Minute Silence“-Festival
soll ab 2019 als „Holle Rock – No Minute Silence“ wieder zum Leben erweckt werden, um auf die Stimmen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Hessisch Lichtenau aufmerksam zu machen.

Wir möchten uns mit dem Statement „No Minute Silence“ auf  den
Schirm der Bürgerinnen und Bürger in und um Hessisch Lichtenau bringen und nicht als leise Zielgruppe in der Gemeinde untergehen. Wir als Jugendliche und junge Erwachsene sind eine Zielgruppe, die Stellung bezieht, sich gegen Extremismus ausspricht, in der Lage ist, etwas auf die Beine zu stellen und sich für die Jugend im ländlichen Raum einsetzen möchte. Dies geschieht am besten mit lauter Musik. Am besten jedoch funktioniert dies mit bekannteren Bands.

Um das Festival durchführen zu können, gliedert sich unser Team in verschiedene Untergruppen auf. 

Unser Team:

Die Festival-Gruppe besteht aus Jugendlichen und jungen Erwachsen ab 16 Jahren. Sie setzt sich aus folgenden Untergruppen zusammen:

  • Technik-Team
  • Catering-Team
  • Backstage-Team
  • Getränke- und Einlass-Team
  • Security-Team
  • Öffentlichkeits-Team
  • Platzgestaltung/ Stände-Team  

Wenn du  Interesse hast bei dem Festival mit zu planen und/oder das Festival mit durchzuführen kannst du dich gerne bei uns melden!