Anfahrt

Das Festival findet auf dem ehemaligen Freibadgelände in Hessisch Lichtenau statt (Am Kalkbrunnen 21, 37235 Hessisch Lichtenau).

Anreise mit dem Auto:

Hessisch Lichtenau liegt zwischen Kassel und Eschwege. Am einfachsten ist das Freibadgelände über die B7, Abfahrt Stadtmitte, zu erreichen.

Ab Eschwege kann man auf die A44 fahren, dort nehmt ihr die Ausfahrt Hessisch Lichtenau Ost. Von da aus gelangt ihr auf die B7. 

Parkmöglichkeiten:

Parken könnt ihr auf dem Kreuzrasen beim Bürgerhaus. Auf den Parkplatz gelangt ihr, indem ihr die Friedenstraße (Achtung Einbahnstraße!) entlang fahrt, dieser befindet sich dann auf der linken Seite. Von da müsst ihr einen Fußweg von neun Minuten zurück legen (s.u.).

Die Parkplätze dort sind jedoch beschränkt, weitere Möglichkeiten müssen gesucht werden.

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann die Verbindungen des NVV nutzen und selbst planen. 

Hier die einfachsten Anfahrtswege von Kassel oder Eschwege.

In Kassel steigt ihr in die Straßenbahnlinie 4 Richtung Hessisch Lichtenau und verlässt die Straßenbahn in Hessisch Lichtenau an der Haltestelle Stadtmitte. Von da aus beträgt der Fußweg zum Festivalgelände lediglich fünf Minuten. 

 

Ab Eschwege müsst ihr die Buslinie 200 oder 290 nehmen. Bei der Haltestelle Bürgerhaus-Hessisch Lichtenau steigt ihr aus und von da aus lauft ihr einen Fußweg von neun Minuten bis zum Festivalgelände.